Zurück zur StartseiteHier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite
Der Verein
Das Lied der GroKaGe

Nach der Melodie „Hoch auf dem Gelben Wagen“

Es war vor vielen Jahren,

da trafen sich ein paar Mann

und nach langem Reden,

da beschloss man dann;

Humor und Gesang soll man paaren,

denn lachen das tut doch nicht weh

und was sich daraus entpuppte,

ist unsere GroKaGe.

 

Immer ging’s in diesen Jahren,

stets mit Humor voran,

wenn sich die Narren trafen,

freute sich jedermann.

Jung hält das Lachen und Tanzen,

drum freut euch singt mit und lacht,

denn so war’s vor hundert Jahren

und wird’s auch heut noch gemacht.

 

Wir sind eine große Familie

gehen durch dick und dünn,

so soll es immer bleiben

das ist in unserem Sinn.

Niemand soll erleiden

weder Zank noch Weh,

wir wollen immer so bleiben,

es lebe die GroKaGe.

Text: Joachim Großmann (Bubu-Singers)


zum seitenanfang
NEU...
Ordensabend in der Karlsburg!
Lesen Sie mehr...mehr...
Rathaussturm
Lesen Sie mehr...mehr...
Besucheransturm beim Altstadtfest!
Lesen Sie mehr...mehr...
Basler-Tor-Fest
Lesen Sie mehr...mehr...
 Es singt und lacht
wie eh und je
Durlachs 1. GroKaGe!